Dennis startet mit Podium, Tim schuftet auf Mallorca

Dennis Wahl hat sein erstes Rennen 2016 erfolgreich auf dem Podium abgeschlossen. Tim Wollenberg war unterdessen mit dem bayerischen Kader im Trainingslager auf Mallorca.

Dennis startete gut in die Saison 2016.

Dennis startete gut in die Saison 2016.

Beim Ziegler Ice Rider in Schömberg (Schwarzwald) startete Dennis in die Saison 2016. Dort mussten vier Runden a 10 km gefahren werden. Bei leichtem Regen kam Dennis gut mit der nassen und matschigen Strecke zurecht. Erst beim Anstieg in der letzten Runde fehlte ihm die Kraft, sodass er diese Runde deutlich langsamer beendete als die zuvor. In der Altersklasse U17-U19 wurde Dennis Dritter. Damit war er zufrieden.

 

Tim trainierte eine Woche auf Mallorca.

Tim trainierte eine Woche auf Mallorca.

Tim war in den Faschingsferien mit dem bayerischen Kader im Trainingslager auf Mallorca. Dieses Jahr hatten die Athleten richtig Glück, denn die Sonne schien reichlich und die Temperaturen waren mit 15 bis 20 Grad sehr angenehm. Da der U17-Fahrer schon eine gute Grundlage mitbrachte, konnte er sogar mit den Junioren (U19) fahren. Trotz des Altersunterschieds hielt er gut mit und erhielt die ideale Belastung für ein erfolgreiches Trainingslager. Im ersten Dreierblock ließ man es noch ruhig angehen, es wurde viel flach gefahren und im Grundlagentempo. Nach dem Ruhetag ging es dann zwei Tage in die Berge und es standen fordernde EB-Einheiten mit Streckenlängen von 150 bis 160 km auf dem Programm. Am letzten Tag ging es dann noch mal auf eine lange, flache Runde mit einigen Sprinteinheiten. Tim hat die Belastungen gut vertragen und einen schönen Trainingseffekt mit nach Hause gebracht. Jetzt gilt es die die Form zu halten und am Feinschliff zu arbeiten, denn noch sind es sechs Wochen bis zu einem ersten Bestimmungsrennen in der Schweiz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *